Last-Minute! Lokal schenken und Einzelhandel unterstützen: CITY SCHEXS - HIER bestellen

Menü

Kinderwerk Lima e.V.

Frisch, bunt, selbstgenäht!

Das „Kinderwerk Lima“, eine christliche, international tätige Hilfsorganisation (NGO), die Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Südamerika und Afrika „Chancen fürs Leben“ eröffnet. Gegründet 1968 von Mitgliedern der Waldkirchengemeinde in Heidenheim, wurde aus den kleinen Anfängen ein großes Werk mit Schulen in Südamerika (in Peru und Paraguay) sowie in Afrika (in Burundi). Die sechs Schulzentren werden weltweit von insgesamt rund 5.500 Schülern besucht. Von dem Kinderspeisungsprogramm profitieren 3.900 Kinder in Peru und Burundi. Darüber hinaus werden zahlreiche weitere Hilfsmaßnahmen, z.B. für die Eltern der Kinder angeboten. Darunter zählen z.B. Kurse zur beruflichen Qualifikation, Beratungsangebote, ein Programm für Teenagermütter und sichere Häuser für die Kinder, die sich tagsüber häufig alleine in den Elendsvierteln aufhalten.  Die Coronakrise verschärfte die Situation der armen Bevölkerungsschicht, die vielfach ihre Einkommensbasis verlor. Das Kinderwerk hilft derzeit vor allem durch virtuellen Unterricht, Essenspakete und Suppenküchen. Mehr Infos finden Sie auf unserer Homepage.


In unserem Basar verkaufen wir Kleidungsstücke, Kunstgewerbe, Taschen, Schmuck, Instrumente etc. aus unseren Einsatzländern. Der Erlös kommt zu 100% der Arbeit zugute. Bei Interesse können Sie sich gerne telefonisch mit dem Kinderwerk in Verbindung setzen um eine Bestellung zu machen, bzw. einen Termin für Ihren Einkauf zu vereinbaren.

Website  
Email   Telefon  

Kontakt

Fasanenstraße 4 89522 Heidenheim

Ein externer Inhalt wurde auf dieser Seite blockiert, da Sie externe Inhalte abgelehnt haben. Um die Seite vollständig zu sehen, aktzeptieren Sie bitte hier externe Inhalte.

Route berechnen

Bilder

Feedback